2. Beachvolleyball-STADTJournal-Cup

am 09. Juli 2016 "Für ein gute Sache"

Aufgrund der schlechten Witterung haben wir den STADTLournal-Cup auf den 09. Juli verlegt.

 Der Spaß und der gute Zweck sollen im Vordergrund stehen. Der Spaß ist durch Spielidee, nette Leute und Ambiente garantiertEin Quattro-Mixed Turnier wird gespielt. Was nach einem Auto klingt, ist tatsächlich die gute Idee, dass Frauen und Männer gemeinsam ein Team bilden, bestehend aus mindestens vier Akteuren, denn es wird 4 gegen 4 gespielt. Den Teamgrößen sind nach oben keine Grenzen gesetzt, das bestimmen die Betriebe selbst. Fakt ist aber – zwei Frauen und zwei Männer, das bekommt man hin und Profis sollen es sowieso keine sein.
Der Spaß und der gute Zweck sollen im Vordergrund stehen. Der Spaß ist durch Spielidee, nette Leute und Ambiente garantiert

Teilnahmebedingungen:

Die Startgebühr beträgt 200 Euro pro Team/Firma und wird einem "Guten Zweck zugute kommen". Die Firmen können am Turniertag mit einem Werbebanner am Spielfeldrand werben.
In der Vorberichterstattung werden die teilnehmenden Firmen ebenso erwähnt und namentlich genannt, wie auch im ausführlichen Nachbericht im STADTJournal.
Ein Teamfoto, tolle Preise für alle teilnehmenden Teams und weitere

Das Gesundarium und TomTom bieten für dieses Startgeld die Infrastruktur, die Organisatoren und coole Preise.

Ein Barbecue und passende Drinks werden angeboten. Von Strandatmosphäre kann man träumen - den Spaßfaktor können wir allerdings garantieren

Die Fakten:

Was: Beachvolleyball Quattro-Mixed (4 Spieler)
Wer: Frauen und Männer ab 16 Jahre in Firmenteams
Wann: Samstag, 18. Juli 2015, ab 14.00 Uhr Anmeldung bis zum 10. Juni
Wo
: Gesundarium, Gebrüder-Pauken-Straße 15a, Industriegebiet Mülheim-Kärlich

Anmeldung: TomTom PR Agentur, Tel: 02630 957764 oder per E-Mail: info(at)tomtom-pr-agentur.de