7. Deutscher Eck-Cup - Betriebsfussballturnier

am 09. Juli 2016

  Flyer Deutscher Eck-Cup

Worum geht es?
Der Fußballverband Rheinland, Lotto Rheinland-Pfalz und die TomTom PR Agentur veranstalten auch in diesem Jahr wieder gemeinsam den 7. Deutschen Eck-Cup für Betriebsmannschaften.<br>
Am Samstag, 9. Juli 2016 wird der Deutsche Eck-Cup zum zweiten Mal im Schul- und Sportzentrum Mülheim-Kärlich ausgetragen.<br>
So bleibt es auch in diesem Jahr bei einer Kreismeisterschaft für den Kreis Koblenz, und damit können auch wieder Betriebe und Unternehmen aus Mülheim-Kärlich, Vallendar, Bendorf usw. teilnehmen.<br>
Ziel der Veranstalter sind 32 teilnehmende Teams, um somit das Turnier im WM-Modus durchführen zu können.

Wie läuft es ab?
Betriebe, Behörden, Einrichtungen oder weitere Belegschaften aus dem Fußballkreis Koblenz stellen Teams, die aus mindestens 7 und maximal 18 Spielerinnen und Spielern bestehen sollen. Gespielt wird mit 6 Feldspielern und einem Torwart. Bei jeder Mannschaft muss mindestens eine Frau immer aktiv auf dem Feld mitwirken.
Gespielt wird im Schul- und Sportzentrum Mülheim- Kärlich. Los geht es um 14 Uhr, das Finale ist für ca. 20 Uhr geplant. Für das leibliche Wohl vor Ort sorgen Helfer und Verantwortliche der bewährten SG 2000 Mülheim-Kärlich.
Die Teilnahmegebühr beträgt 200 Euro pro Team und wird im Vorfeld als Spende an Lotto Rheinland- Pfalz überwiesen.
Mit dieser Spende wird jährlich ein guter Zweck unterstützt. In diesem Jahr sammelt Lotto Rheinland zugunsten von Flüchtlingskindern in Rheinland- Pfalz

Schon vier Mal gewann die Debeka Versicherungen den Deutschen Eck-Cup.Schon vier Mal gewann die Debeka Versicherungen den Deutschen Eck-Cup. Diese Firma gilt es zu schlagen. In erster Linie geht es um Spaß am Fußball und darüber hinaus auch um ein wenig Eigen-PR für ihren Betrieb. Der Spaß soll aber ganz klar im Vordergrund stehen und dabei auch noch ein guter Zweck unterstützt werden.
Aktivieren Sie ihre Mitarbeiter, ihre Kollegen oder Angehörige und seien Sie mit dabei beim Deutschen Eck- Cup 2016.
Pro Mannschaft dürfen maximal zwei „Nicht-Angestellte“ mitspielen.

 

Die Anmeldefrist läuft bis zum 1. Juni.

Anmeldungen bei der:
TomTom PR Agentur
Bergpflege 13 • 56218 Mülheim-Kärlich
Tel. 02630 957760 • Fax. 02630 957763